kontakt(at)wuestermann(dot)de
0172 63 82 108

Welche Stunde ist für mich der richtige Einstieg?

Kraul für Einsteiger

Du möchtest Kraulen lernen und kannst bereits Brustschwimmen? Dann wirst Du in diesem Kurs an die Fähigkeit herangeführt, Dich beliebig im und auch unter Wasser in Bauch- und Rückenlage zu bewegen. Die Gewichtung liegt auf Atmung, Armzug und Beinschlag, die in Einzelschritten erlernt werden. Ziel ist es, eine möglicherweise vorhandene Wasserangst zu überwinden und eine sichere Teilbewegung/Haltung zu erlernen. Diese Stunden werden nur als geschlossener Kurs angeboten!

Kraul I & II

Du möchtest Deinen Kraulstil verbessern und beherrschst die Einsteigergrundlagen? Dann wird Dir in diesen Schwimmstunden weiteres Technik- und Koordinationstraining vermittelt. Inhalte sind Übungen zur Verbesserung des Wassergefühls und der Wasserlage; aber auch die Festigung der Kondition und individuelle Techniktipps für müheloses Gleiten im Wasser.

Kraul III & Triathlontraining

Dies ist ein Schwimmtraining für Freunde des Schwimmsports und für Triathleten, die regelmäßig schwimmen. Sich wie ein Fisch im Wasser fühlen und endlich mal mit dem Wasser „arbeiten“, die Kraft des Wassers nutzen! Inhalt ist die individuelle Technikvertiefung und Technikoptimierung. Schnelleres, müheloses Schwimmen mit weniger Energieaufwand und das Wechseln der Schwimmlagen. Die Kondition wird weiter ausgebaut und die Strecken verlängert.

Du kannst dir hier das Poster für die Schwimmkurse als PDF herunterladen.

Sonstiges

Gutschein Download

Gutschein zum Ausdrucken und Ausfüllen, für ein Produkt von Frank Wüstermann hier herunterladen!

Muss ich Mitglied in der Kaifu-Lodge sein?

Es ist ganz egal, ob Du eine Mitgliedschaft in der Kaifu-Lodge hast oder nicht. Jeder kann bei mir mitschwimmen!

Ist mit dem Beitrag der Schwimmstunde das Eintrittsgeld bereits gezahlt?

Abendstunden Ja! Du musst Dich nur an der Rezeption der Kaifu-Lodge kurz melden und kommst ins Schwimmbad.
Kinderkurse und Personal Training Nein!

Bezahlung

Wie bezahle ich?

Um Schwimmstunden buchen zu können, musst Du vorab einen beliebigen Betrag auf mein Konto überweisen. Dieses Guthaben wird dann Deinem Profil gutgeschrieben. Du kannst es durch Buchungen von Schwimmstunden oder anderer Angebote verbrauchen.

Wie und bis wann kann ich meine gebuchten Schwimmstunden stornieren, oder an die Warteliste abtreten?

Gebuchte Schwimmstunden können nach der Anmeldung im Buchungssystem unter „Mein Konto“ aufgerufen werden und auch dort wieder gelöscht werden. Ein kostenloses Löschen ist immer bis 48 Std. vorher möglich. Danach ist nur noch die Weitergabe des Platzes an Personen der Warteliste möglich. Personal Trainings können bis 24 Std. vorher kostenlos storniert oder verschoben werden.
Für Workshops und Kinderschwimmen gelten andere Stornofristen!

Moin Liebe Schwimmer,

hier kommt noch einmal eine Erklärung, was man mit seinen Schwimmplätzen machen kann.

Gebuchte Stunden können bis 48 Stunden vor der Stunde in „Mein Konto“ wieder storniert werden. Dann wird bei der Stornierung sofort wieder das Geld auf dem Schwimmkonto angezeigt.
Unter „Mein Konto“ kannst Du auch den Status Deiner gebuchten Stunden sehen. Also ob Warteliste oder Fest gebuchte Plätze.
Sollte ein Wartelistenplatz zur Festbuchung werden, wird Dir automatisch der Betrag von 9,-€ vom Schwimmkonto abgebucht und das System schickt eine Nachricht. Wenn nicht, vielleicht mal im Spam nachsehen und die Adresse als Nicht Spam markieren. Unter „Mein Konto“ ist die Stunde dann auch nicht mehr bei Wartelisten Anmeldungen sondern bei Kurs Anmeldungen zu finden.

Wenn Du in den letzten 48 Stunden vor der Stunde noch einen Wartelistenplatz hast, dann kannst Du nur noch von den Personen über das System mit einem festen Platz angeschrieben werden, die den Platz weitergeben wollen. Dazu bekommst Du dann eine Mail vom System. Du musst diese aber dem Schwimmer beantworten, indem Du die Mail Adresse des Schwimmers kopierst und eine neue Mail erstellst. Darin kannst Du der Person mitteilen, ob Du den Platz übernehmen möchtest oder auch nicht. Der Schwimmer mit dem Festplatz bestätigt Dir dann noch einmal Deinen Platz. Evtl. war ja auch jemand mit der Antwort schon schneller. Wenn ja, gehst Du dann zur Schwimmstunde und sagst dem Trainer, für wen Du den Platz übernommen hast. Nach der Stunde buchen wir dann die Beträge direkt im Schwimmkonto um. Ihr müsst nichts weiter machen.

Möchtest Du einen Platz abgeben, dann gehe über „mein Konto“ und klicke Deine abzugebende Schwimmstunde an. Darunter stehen dann evtl. Personen auf der Warteliste, die Du über den Button Platz anbieten anschreiben kannst. Der Person wird automatisch Deine Mail Adresse übermittelt. Deine Telefonnummer nur, wenn Du diese da im Formular einträgst. Dem ersten Schwimmer mußt Du den Platz dann kurz bestätigen und evtl. weiteren absagen.

Nutzt also bitte diese Möglichkeit der Weitergabe, denn häufig warten andere Schwimmer darauf, so noch zum Schwimmen zu kommen.

Welche Bankverbindung?

PSD Bank Nord
BLZ: 20090900
Nr.: 2326018602
BIC: GENODEF1P08
IBAN: DE33200909002326018602

Wird eingezahltes Geld wieder ausgezahlt?

Eingezahlte Beträge können durch alle Angebote genutzt werden, werden aber nicht wieder ausgezahlt.

Kann mein Guthaben übertragen werden?

Selbstverständlich darf ein Guthaben aus dem eigenen Profil auf eine andere Person übertragen werden!

Muss ich überweisen, oder kann ich auch zu den Schwimmzeiten einzahlen?

Es kann zu jeder Zeit bei den Schwimmstunden Geld bar eingezahlt werden, um das Konto aufzustocken. Es gibt aber auch unter „Mein Konto“ die PayPal Möglichkeiten 5 oder 10 Std und den Workshop zu bezahlen.

Ist eine spontane ungebuchte Teilnahme möglich?

Sind Stunden nicht ausgebucht oder nicht alle gebuchten Teilnehmer anwesend, kann auch sofort mitgeschwommen werden. Das geht allerdings nur, wenn noch ein Guthaben vorhanden ist oder gegen Barzahlung.